PFLANZE DER WOCHE

Wandelröschen (Lantana camara)

Das Wandelröschen ist ein Strauch und stammt aus dem tropischen Südamerika. Hier bei uns wird es als Zierpflanze in Gärten und auf dem Balkon gehalten.

Lantana camara kann bis zu 3 m hoch werden und hat doldenähnliche Blüten. Wenn die Pflanzen aufblühen, erscheinen die Blüten erst gelb oder weiß, bevor sie dann orange und später rot werden. Die Blütezeit ist Juni bis Oktober. Das Wandelröschen mag einen Platz in der Sonne, somit ist ein regelmäßiges Gießen und Düngen unumgänglich. Aber Achtung, die Pflanzen mögen weder Trockenheit noch Staunässe. Es ist darauf zu achten, dass überschüssiges Wasser gut ablaufen kann.

Bitte vorsichtig: Das Wandelröschen ist giftig für Kinder und Tiere.

Tipp: Damit junge Pflanzen schön dicht wachsen, stutzt man sie mehrmals im Jahr. Ältere Pflanzen sollte man bei einer hellen Überwinterung (5°C bis 15°C) im Februar/März zurückschneiden. Außerdem sollte der Ballen nicht austrocknen.

UNSERE EMPFEHLUNG

GRüN ERLEBEN
BALKONPFLANZENERDE
LANGANHALTEND VORGEDüNGT, GUTE WASSERAUFNAHME

GRüN ERLEBEN
LANGZEITDüNGER
SCHONENDE UND LANGANHALTENDE NäHRSTOFFVERSORGUNG

Nicht alle genannten Sorten sind dauerhaft im Gartencenter erhältlich. Wir helfen gerne bei der Auswahl.


Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz
OK